Menü öffnen/schließen

Beratung für Supply-Chain-Management und Nachhaltigkeit sowie Kollektionsentwicklung und Beschaffung in Fashion, Sport und Lifestyle

Leistung anders

Das Beratungskonzept SCPD steht für Seiz Consulting Premium Direkt. Es stellt die Ebene des Managements in den Fokus und bietet insbesondere CEOs, COOs, CSOs und Einkaufsleitern eine direkte, lösungsorientierte und pragmatische Beratung auf den Punkt an.

Ziel ist es:

  • Ihnen eine fundierte zweite Meinung zu liefern
  • Ihren Entscheidungen Sicherheit zu geben
  • Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität zu bieten
  • Ihre Transformationsprozesse zu begleiten

… das ganze Know-how von Reiner Seiz auszuschöpfen

Seiz Consulting Konzept

Nutzen Sie mein Wissen und meine Erfahrung

Reiner Seiz

Diagramm Funktion Reiner Seiz / Umsatz PUMA

Der Werdegang im Detail

Reiner Seiz, ehemaliger Vorstand des MDAX-Unternehmens PUMA SE, wurde am 27.06.1963 im fränkischen Hochstadt am Main geboren.

Das erste Paar Schuhe

Der staatlich geprüfte Schuhtechniker mit der Fachrichtung Modellgestaltung hat zusätzlich eine dreijährige Ausbildung zum Schuhfertiger absolviert, um neben dem kreativen Bereich auch die Schuhproduktion zu erlernen.

Nach Abschluss dieser umfangreichen Ausbildung fasste er Fuß in der Straßenschuhindustrie, wo er sich im gehobenen Herrenschuh-Bereich einen Namen als Designer und Modellgestalter machte.

Die Anfänge bei PUMA

Die PUMA SE wurde auf ihn aufmerksam und stellte ihn 1989 als „Chefdesigner Schuhe“ ein. Seine Aufgabe war es, die Designabteilung aufzubauen und die externen Design-Agenturen in den internen Prozess zu integrieren. In dieser Zeit hat er selbst einige Erfolgsmodelle entworfen.
Sehr schnell wurde er dann auch für die Entwicklung verantwortlich, was ihn nach Asien führte, wo er für PUMA wichtige Produktinnovationen entwickelte.

Vom Designer zum Einkäufer

Aufgrund seiner schuhtechnischen Ausbildung und spezifischer Kenntnisse wurde ihm überdies der Einkauf von Schuhen und Materialien in Europa übertragen. Er war somit verantwortlich für die Auswahl der Lieferanten, die Qualität, die Preisgestaltung und die pünktliche Lieferung aller Schuhe, die aus West- und Osteuropa beschafft wurden.

1993 war er federführend bei der Einführung PUMAs neuer Beschaffungsstruktur. Aus dieser gingen die Beschaffungsorganisationen Asien, Europa und Amerika hervor. Er übernahm dabei die Leitung für das Beschaffungsbüro Europa. Neben der Verantwortung für „Design und Entwicklung – Schuhe“ wurde er 1995 zum „Head of Sourcing Europe“ ernannt und war damit auch für die Beschaffung von Bekleidung zuständig. Darüber hinaus wurde ihm der Aufbau des Accessoire-Bereichs übertragen. Diese Funktion beinhaltete das Produktionsmanagement, das Design, die Entwicklung und die Beschaffung von Taschen und Bällen international.

2003 folgte dann die Beförderung zum „General Manager Global Sourcing“. In dieser Position wurde ihm die Leitung der weltweiten Beschaffung übertragen. Er war somit verantwortlich für die Produktion aller Schuhe, Bekleidung und Accessoires. Er verantwortete nicht nur die Lieferantenstrategie, sondern auch die Umsetzung der PUMA Nachhaltigkeitsstrategie.

Vom Einkäufer zum Vorstand

Die Berufung in das „PUMA Group Executive Committee“ erfolgte 2006.
In der Zeit zwischen 2008 und Januar 2013 war Reiner Seiz Mitglied des PUMA Vorstandes als „Chief Supply Chain Officer“ (CSO). Er hatte nun direkte Mitverantwortung in der Konzernleitung und bei den dazugehörigen Vorstandsentscheidungen.
Sein Resort bestand aus der globalen Beschaffung, die Umsetzung der konzernweiten Nachhaltigkeitsstrategie und wurde durch den neu geschaffenen Bereich Supply Chain Management erweitert. Hier war es seine Aufgabe, regionale Supply Chain Teams aufzubauen um effizientere Prozesse zu schaffen, Lagerbestände zu minimieren und Margen nachhaltig zu verbessern.

Erreichtes kurz zusammengefasst

Aufgaben übergreifende Konzernverantwortung als Vorstandsmitglied

  • Mitwirkung bei M&A Projekten und der Integration neuer Marken

Aufbau und Führung einer effizienten, serviceorientierten, globalen Beschaffungsorganisation mit Büros in Europa, Asien und Amerika

  • Konzeption und Einführung eines globalen Beschaffungscontrolling-Systems
  • Entwicklung, Einführung und Umsetzung globaler Preis- und Qualitätsstrategien
  • Konzeption, bautechnische Umsetzung, Aufbau und Leitung eines Produktentwicklungszentrums in Vietnam

Globale Lieferantenstrategie sowie die Einführung eines Lieferantenauswahl- und Bewertungssystems und das strategische Lieferantenmanagement mit jährlichen „Supply Summit“ und „Supplyer of the Year Awards“

Umsetzung der konzernweiten Nachhaltigkeitsstrategie

  • Ausbau des „PUMA.Safe-Teams“ zur Einführung und Kontrolle der strikten PUMA-Sozialstandards sowie der Umsetzung von ökologischen Zielen, sowohl bei PUMA als auch bei den Lieferanten

Seiz Consulting

Aufbau einer Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Supply-Chain-Management, Entwicklung und Beschaffung sowie Nachhaltigkeit insbesondere im Fashion- und Lifestyle-Segment.

Beratungsprojekte:

  • Aufbau einer globalen Sourcing-Strategie unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien.
  • Design, Entwicklung und Beschaffung mehrerer Sport- und Lifestyle-Kollektionen für verschiedene Labels.
  • Konzeption für die Einführung einer Schuh-Sparte für einen großen Fashion-Anbieter.
  • Entwicklung und Sourcing-Health-Check im Rahmen eines M&A-Projekts.
  • Konzeption, Aufbau und Einführung einer Sneaker-Marke von der Logo-Entwicklung über das Design bis zur Lieferung.

Seiz Consulting – Wir geben Ihren Entscheidungen Sicherheit

Unternehmen

Seiz Consulting in Forchheim wurde am 01.02.2013 von Reiner Seiz gegründet.

Der ehemalige MDAX-Vorstand der PUMA SE will sein umfangreiches Wissen in Form einer Strategie- und Management-Beratungsfirma an andere Unternehmen weitergeben. Die Schwerpunkte sind Sourcing/Procurement, Supply Chain Management und Nachhaltigkeit, Markenaufbau und Entwicklung.
Wir stellen unsere Leistungen nicht nur großen Unternehmen und Mittelständlern, sondern auch jungen und aufstrebenden Labels, die stark expandieren, zur Verfügung. Wir sind ein erfahrener Partner an Ihrer Seite, der Ihnen hilft, die notwendigen Strukturen, Prozesse und Systeme aufzubauen, um Ihr Wachstum in Fashion, Sport und Lifestyle langfristig zu sichern.

Sie möchten Ihr Sortiment erweitern?
Wir entwickeln für Sie nicht nur die passende Konzeption, sondern setzen es gleich über unsere Seiz Sourcing um. Vom Design bis zur Lieferung erhalten Sie von uns alles aus einer Hand.
Die bestehenden Netzwerke zu leistungsfähigen und seriösen Produktionsbetrieben erlauben es uns für Sie weltweit die passenden Lieferanten zu finden.
Wenn Sie sich entschieden haben direkt zu beschaffen oder wenn Sie das dazu notwendige Beschaffungsteam aufbauen möchten, sind wir der richtige Partner an Ihrer Seite.

Sie möchten eine neue Marke gründen und aufbauen?
Wir haben die Schuhmarke newfs konzipiert und erfolgreich am Markt eingeführt. Von der Namens- und Logo-Entwicklung, dem Markenkonzept, dem Design sowie Entwicklung und Beschaffung der Produkte, bis hin zum Vertrieb, haben wir in kürzester Zeit ein neues Fashion- und Lifestyle-Label etabliert.

Seiz Consulting und Seiz Sourcing sind stets mit den Trends und Themen unserer Zeit vertraut.
Durch umfangreiche Kooperationen ergänzen wir unser Know-how und Netzwerk zur professionellen Abwicklung Ihrer anstehenden Projekte.

newfs Logo

newfs ist eine Lifestyle-Schuhmarke und 100%ige Tochter von Seiz Consulting GmbH
www.newfs.shoes

Unsere Referenzen


Das sind unsere Stärken

Kompetenzen

Produktdesign und -entwicklung

  • Kalendermanagement, Go-to-Market
  • Kollektionsplanung und Entwicklung
  • Aufbau, Überprüfung und Optimierung der Spezifikation und Kalkulation
  • Implementierung der Prozesse intern und extern
  • Vertikalisierung

Produktion & Qualitätssicherung

  • Planung und Überwachung per KPI-Management
  • Effizienzsteigerungsprogramme (Lean und Automation)
  • Aufbau und Verlagerung in Niedriglohnländer
  • Konzerninterne Supply Chain und Logistik Prozesse
  • Auftragskonsolidierung, Material Blocking

Globale Beschaffung

  • Strategie, Implementierung und Überprüfung
  • Aufbau von Länder- und Lieferantenmatrizen
  • Qualitäts- und Preisstrategie
  • Strukturierung des Beschaffungsteams
  • Operative Beschaffung / Sourcing-Agentenfunktion
  • Vermittlung von Aufträgen

Nachhaltigkeit

  • Strategieentwicklung
  • Materialien
  • Projekte
  • Kollektionen
  • Implementierung der Nachhaltigkeitsstrategie intern und beim Lieferanten
  • Implementierung von Kontrollmechanismen und Audits
Kompetenzen im Supply-Chain-Management

Wir begleiten Sie, wir sind Ihre zweite Meinung

Leistungen

Consulting

Projektbezogen: Analyse, Konzept und Umsetzung

und/oder

SCPD: Pragmatisch, direkt und auf den Punkt

Das Beratungskonzept Seiz Consulting Premium Direkt – oder in Kurzform SCPD – ist eine langfristig angelegte Unternehmensbegleitung, die zwischen Interims-Management und den projektbezogenen Beratungsformen angesiedelt ist.
Das Konzept unterstützt Entscheidungsträger auf pragmatische und effiziente Weise. Ganz im Mittelpunkt steht die schnelle und direkte Lösung Ihrer Aufgabenstellung. Wir bieten diese Leistungen in klar definierten Paketen zu Festpreisen an.

Greifen Sie zu!

SCPD - Klassische Beratung und Interims-Management

SCPD „Direct“

Reiner Seiz exklusiv

1 Tag

  • Enthalten:
  • 3 Std. Meeting z. B.:
  • Impulsvortrag
  • Diskussion
  • Q and A
  • Meeting- vorbereitung, An- und Abreise sowie Spesen inkl.
Speziell für:
  • Unternehmen, Unternehmenslenker und Entscheider, die RS kennenlernen wollen.
  • Unternehmen, die RS in einem Impulsvortrag oder einer Diskussionsrunde erleben möchten, und so schon direkten Input und Lösungsansätze erhalten.
  • Unternehmen, die unentschlossen sind, ob die klassische, projektbezogene Beratung oder eines der SCPD-Pakete das Richtige für Sie ist.
Preis auf Anfrage

SCPD „Quarter“

Reiner Seiz exklusiv

4 Tage

  • Enthalten:
  • Meeting Vor- und Nachbereitung
  • An- und Abreise
  • Alle Spesen inkl.
Speziell für:
  • CEOs, COOs, CSOs und Einkaufsleiter, die z. B. einmal im Quartal aktuelle Themen diskutieren wollen.
  • Geschäftsführer, die in Zweiergesprächen – evtl. auch außerhalb ihres Unternehmens – Themen erörtern wollen.
  • Entscheider, die eine zweite, unabhängige Meinung suchen, um Entscheidungen abzusichern.
Preis auf Anfrage

SCPD „Flex“

Reiner Seiz exklusiv

30 Tage

  • Enthalten:
  • 10 Tage Meeting vor Ort
  • 20 Tage Vor- und Nachbereitung
Speziell für:
  • Unternehmen, die von RS persönlich beraten und direkten Input in Meetings wünschen, aber keine Projektableitung bzw. Projektbegleitung wollen.
  • Führungs- und Entscheidungsteams, die RS von Zeit zu Zeit bei der Entscheidungsfindung mit einbeziehen möchten.
Preis auf Anfrage

Seiz Sourcing – Wir designen, entwickeln und beschaffen Ihren Umsatz und Profit

Leistungen

Logo Seiz Sourcing

Services & Solutions

Design/Kollektionsentwicklung und Beschaffung

Lieferantensuche und -vermittlung, Qualitätssicherung

Als Erweiterung unserer Serviceleistungen haben wir Seiz Sourcing gegründet. Hier bieten wir Design, Kollektionsentwicklung, Beschaffung und Lieferung bis in ihr Lager an.

Unsere Kooperationen mit erfahrenen Designern ermöglichen es uns für Sie, nach Ihren Preis- und Qualitätsvorgaben, die richtigen Schuhe, Textilien und Accessoires zu entwickeln.
Ob als Importeur, Sourcing-Agent oder im Lizenzgeschäft wir finden für sie die passende Lösung.

Leistungen von Seiz Sourcing

Nutzen Sie unser Informationsnetzwerk

Social Media / Presse


Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Seiz Consulting GmbH
Lärchenstr. 9
91334 Hemhofen

Telefon: +49 173 57 19 716
E-Mail: r.seiz@seiz-consulting.com

Portrait Reiner Seiz

Was ist Ihre Herausforderung oder Aufgabenstellung?

Ich bin gerne persönlich für Sie zu erreichen!

Ihr Reiner Seiz
Geschäftsführer der Seiz Consulting GmbH


Impressum

Seiz Consulting GmbH
Lärchenstr. 9
91334 Hemhofen

Telefon: +49 173 57 19 716
E-Mail: r.seiz@seiz-consulting.com

Registergericht: Fürth
Registernummer: HRB 16014
USt-IdNr.: DE287736254
Geschäftsführer: Reiner Seiz

Webdesign: Wildner+Designer – Werbeagentur – Nürnberg, Fürth, Erlangen

Haftungsausschluss

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Internetseite wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen („Links“) zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird.
Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind frei bleibend und unverbindlich.
Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung unserer Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Unser Server speichert automatisch in seinen Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Diese sind:

  • Browsertyp / -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte, auf www.seiz-consulting.com verweisende Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für uns bestimmten Personen nicht zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Quellenangaben für verwendete Bilder

Topzum Seitenanfang