Beratung
Interim Management
Kollektions­entwicklung


— in Mode, Sport und Lifestyle

Corona = Kostensenken

Die Umsätze sind immer noch schwach und Sie sind gezwungen Kosten zu senken?
Eine Restrukturierung ist unumgänglich?

Neue Geschäftsmodelle, etwa Outsourcing, sind in Erwägung zu ziehen.

Wir diskutieren mit Ihnen die Möglichkeiten und deren Umsetzung.

Kollektionsentwicklung im Krisen-Modus

  • Fokussierte Kollektion
  • Innovationen entwickeln
  • Nahtlose Zusammenarbeit zwischen Entwicklung, Marketing und Vertrieb sicherstellen

Wir führen Ihre Teams zusammen und entwickeln für Ihr Unternehmen die richtige Strategie!

Im Einkauf liegt der Gewinn

In der Corona-Krise so spät wie möglich bestellen, Mindestmengen reduzieren und Bestellrisiken minimieren.
Erarbeiten Sie jetzt mit uns eine ausgefeilte Warenverfügbarkeitsstrategie.

Termin vereinbaren unter 0173 519716 / r.seiz@seiz-consulting.com

Beratung während und nach Corona

  • Telefonisch
  • Virtuelle Meetings (Skype, Teams)
  • Aus dem Home-Office

Anliegen / Thema / Zeitbedarf / Terminvorschlag unter 0173 5719716

Lieferantennetzwerk fokussieren

Weniger ist mehr, deshalb nur mit den Besten arbeiten.

Lieferantennetzwerk jetzt neu aufstellen!

Wir entwickeln mit Ihnen und Ihren Experten die richtige Strategie.

Mini Q&A

  • Fragen direkt beantwortet
  • Ohne Vertrag, kurzfristig auf den Punkt gebracht
  • Berechnung nach Zeitbedarf

Anfrage an: r.seiz@seiz-consulting.com oder 0173 5719716

Schuhproduktion Kambodscha

Leistungsfähiger und etablierter taiwanesischer Schuhhersteller mit neuer Produktionsstätte in Kambodscha sucht Kunden.
Wir vermitteln!
Top Qualität und Preis-Leistungs-Verhältnis, sehr gute Kommunikation!
Zertifiziert, Auditiert!

Direkt anfragen unter r.seiz@seiz-consulting.com

Lieferanten unter Druck

Jetzt Preise neu verhandeln.

Jetzt Entwicklungs- und Lieferzeiten verkürzen.

Jetzt Aufträge flexibler einplanen.

Wir entwickeln mit Ihrem Team die passende Lösung!

Leistungen

Beratung

Unser Beratungsangebot ist breit gefächert. Ob es um die Gestaltung oder die Neuausrichtung der Kollektion, um Sourcing Fragen oder um die gesamte Wertschöpfungskette geht, wir beraten Sie voll umfänglich oder individuell. Wir stellen Ihre Beschaffung auf den Prüfstand, Stichwort Health-Check oder wir bauen ihr Lieferantennetzwerk komplett neu auf. Vom Manufacturing Agreement bis zur Produktkalkulation helfen wir Ihnen wettbewerbsfähige Preise zu erzielen und gleichzeitig die Qualität Ihrer Produkte zu verbessern.

Wir kreieren mit Ihnen sportliche oder modische Produktlinien. Innovationen zu entwickeln und in den Markt einzuführen ist unsere Stärke!

Interim Management

Sie müssen kurzfristig Ihren Abteilungsleiter oder Bereichsleiter ersetzen? Sie müssen eine schwierige Phase z. B. strategische Neuausrichtung mit zusätzlichem Know-how unterstützen? Wir springen ein und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Kompetent und erfahren entwickeln wir nicht nur, sondern wir setzen neue Produktstrategien direkt mit Ihrem Team um. Wir strukturieren und aktivieren Ihr Team. Wir schaffen neue Verantwortungsbereiche und führen schlanke Prozesse ein. Wir leiten Ihren Bekleidungs-/Schuhbereich, Ihr Produktmanagement oder Sourcing-Team solange wie Sie es wünschen. Unser entwickelter Wachstumsplan, der auf Ihr Unternehmen zu geschnitten ist, sichert Ihren Umsatz und Ihre Profitabilität. Was immer wir tun geschieht aus unternehmerischer Perspektive.

Kollektions­entwicklung

Wir unterstützen Sie bei der Kollektionsentwicklung und helfen an den Stellen, an denen Sie unsere Erfahrung brauchen. Wir bieten Ihnen vom Produktmanagement, über Design und Entwicklung, bis hin zur Beschaffung das volle Paket.
Die Kollektionsplanung, Kollektionsgröße, so wie die Preisstrategie wird nach Ihren Vorgaben entwickelt und umgesetzt. Wir entwickeln Ihren Wachstumsplan und setzen ihn um, konsequent, schnell und nachhaltig.

Sie suchen neue leistungsfähige und kompetente Lieferanten in Asien? Wir helfen Ihnen die richtigen Partner zu finden. Wir besitzen ein großes Netzwerk von leistungsfähigen Lieferanten in China, Vietnam, Kambodscha und vielen weiteren Ländern, auf das wir gegebenenfalls zugreifen können.

Leisungen Seiz Consulting

Sie haben die Wahl, kombinieren Sie Beratung mit Interim Management, wählen Sie einen pragmatischen Ansatz, der Ihr gesamtes Team mit einbezieht. Die langjährige Managementerfahrung von Reiner Seiz ist Garant für Erfolg.

Wir designen, entwickeln
und beschaffen
Ihren Umsatz und Profit

Beratung & Interim Management

Produktmanagement und Kollektions­entwicklung

  • Kollektionsrahmenplanung
  • Kalendermanagement/Go to Market
  • Produktstrategie
  • Produktbriefing
  • Produktstory
  • Growth and Margin Planning
  • Teambuilding/Structure

Design, Development, Pricing

  • Design-Briefing
  • Design-Review
  • Spezifikationen
  • Material- und Lieferantenauswahl
  • Technische Lösungen
  • Cost-Break-Down (CBD)
  • Prototypenüberarbeitung
  • Change Request
  • Durchsprache beim Lieferanten vor Ort

Sourcing und Supply Chain Management

  • Supply Chain Strategie
  • Lieferantenauswahl und Managementsysteme
  • Preisverhandlungen
  • Lieferantenverträge
  • Qualitätssicherungs­maßnahmen/QA/QC

Nachhaltigkeit

  • Strategieentwicklung
  • Materialien
  • Projekte
  • Kollektionen
  • Implementierung der Nachhaltigkeitsstrategie intern und bei Lieferanten
  • Implementierung von Kontrollmechanismen und Audits

Diese Leistungen und mehr bieten wir sowohl als Interimsmanagement als auch in der klassischen Beratung an. Wie tief Sie Seiz Consulting in Ihre internen Prozesse eingreifen lassen, entscheiden sie.
Sprechen Sie mit uns!

Wir geben Ihren Entscheidungen Sicherheit
Wir begleiten Sie
Wir sind Ihre zweite Meinung

Unternehmen

Seiz Consulting wurde 2013 von Reiner Seiz gegründet. Der ehemalige MDAX-Vorstand der Puma AG/SE will sein umfangreiches Wissen in Form einer Strategie-, Beratungs- und Interim Managementfirma an andere Unternehmen weitergeben. Die Schwerpunkte beziehen sich auf seine langjährigen Managementpositionen und Erfahrungen. Sie bilden nunmehr das Leistungsspektrums ab. Hervorzuheben ist Markenaufbau und Entwicklung, Kollektionsgestaltung, Development und Sourcing Projekte, Teamaufbau, -umstrukturierung sowie die Einführung von effizienten Prozessen und Qualitätssicherungssysteme.
All das bieten wie schwerpunktmäßig für Schuhe, Bekleidung, Equipment und Accessoires an.
Wir stellen unsere Leistungen nicht nur großen Unternehmen und Mittelständlern, sondern auch jungen und aufstrebenden Labels zur Verfügung, die ihren Weg in Mode, Sport und Lifestyle suchen.
Unser Netzwerk von erfahrenen Beratern, Produktexperten und Interims Managern ermöglicht es uns immer den richtigen Experten für Ihre Aufgagenstellung hinzuzuziehen.

Sie möchten Ihr Sortiment erweitern?

Wir entwickeln für Sie nicht nur die passende Konzeption, sondern setzen es auch für Sie in die Tat um. Vom Design bis zur Lieferung erhalten Sie alles aus einer Hand.

Sie möchten eine neue Marke gründen und aufbauen?

Wir haben die Schuhmarke newfs konzipiert und erfolgreich am Markt eingeführt. Von der Namens- und Logo-Entwicklung, dem Markenkonzept, dem Design sowie Entwicklung und Beschaffung der Produkte, bis hin zum Vertrieb, haben wir in kürzester Zeit ein neues Fashion- and Lifestyle-Label etabliert.

Sie möchten Schuhe ins Sortiment aufnehmen oder ihr Schuhgeschäft als Wachstumstreiber reaktivieren?

Von uns erhalten Sie das maßgeschneiderte Konzept. Im Interrimsmanagement setzen wir es vor Ort mit Ihren Teams um. Wir wählen die richtigen Lieferanten und entwickeln die Produkte nach einer wohl durchdachten Produkt-, Preis- und Qualitätsstrategie. Die bestehenden Netzwerke zu leistungsfähigen und seriösen Produktionsbetrieben erlauben es uns für Sie weltweit die passenden Lieferanten zu finden.
Seiz Consulting ist stets mit den Trends und Themen unserer Zeit vertraut.
Durch umfangreiche Kooperationen ergänzen wir unser Know-how und Netzwerk zur professionellen Abwicklung ihrer anstehenden Projekte.

Referenzen

Mein Wissen, meine Erfahrung
Ihr Erfolg

Reiner Seiz

Werdegang Reiner Seiz

Reiner Seiz, ehemaliger Vorstand des MDAX-Unternehmens PUMA SE, wurde am 27.06.1963 im fränkischen Hochstadt am Main geboren.

Das erste Paar Schuhe

Der staatlich geprüfte Schuhtechniker mit der Fachrichtung Modellgestaltung hat zusätzlich eine dreijährige Ausbildung zum Schuhfertiger absolviert, um neben dem kreativen Bereich auch die Schuhproduktion zu erlernen.

Nach Abschluss dieser umfangreichen Ausbildung fasste er Fuß in der Straßenschuhindustrie, wo er sich im gehobenen Herrenschuh-Bereich einen Namen als Designer und Modellgestalter machte.

Die Anfänge bei PUMA

Die PUMA SE wurde auf ihn aufmerksam und stellte ihn 1989 als „Chefdesigner Schuhe“ ein. Seine Aufgabe war es, die Designabteilung aufzubauen und die externen Design-Agenturen in den internen Prozess zu integrieren. In dieser Zeit hat er selbst einige Erfolgsmodelle entworfen.
Sehr schnell wurde er dann auch für die Entwicklung verantwortlich, was ihn nach Asien führte, wo er für PUMA wichtige Produktinnovationen entwickelte.

Vom Designer zum Einkäufer

Aufgrund seiner schuhtechnischen Ausbildung und spezifischer Kenntnisse wurde ihm überdies der Einkauf von Schuhen und Materialien in Europa übertragen. Er war somit verantwortlich für die Auswahl der Lieferanten, die Qualität, die Preisgestaltung und die pünktliche Lieferung aller Schuhe, die aus West- und Osteuropa beschafft wurden.

1993 war er federführend bei der Einführung PUMAs neuer Beschaffungsstruktur. Aus dieser gingen die Beschaffungsorganisationen Asien, Europa und Amerika hervor. Er übernahm dabei die Leitung für das Beschaffungsbüro Europa. Neben der Verantwortung für „Design und Entwicklung – Schuhe“ wurde er 1995 zum „Head of Sourcing Europe“ ernannt und war damit auch für die Beschaffung von Bekleidung zuständig. Darüber hinaus wurde ihm der Aufbau des Accessoire-Bereichs übertragen. Diese Funktion beinhaltete das Produktionsmanagement, das Design, die Entwicklung und die Beschaffung von Taschen und Bällen international.

2003 folgte dann die Beförderung zum „General Manager Global Sourcing“. In dieser Position wurde ihm die Leitung der weltweiten Beschaffung übertragen. Er war somit verantwortlich für die Produktion aller Schuhe, Bekleidung und Accessoires. Er verantwortete nicht nur die Lieferantenstrategie, sondern auch die Umsetzung der PUMA Nachhaltigkeitsstrategie.

Vom Einkäufer zum Vorstand

Die Berufung in das „PUMA Group Executive Committee“ erfolgte 2006.
In der Zeit zwischen 2008 und Januar 2013 war Reiner Seiz Mitglied des PUMA Vorstandes als „Chief Supply Chain Officer“ (CSO). Er hatte nun direkte Mitverantwortung in der Konzernleitung und bei den dazugehörigen Vorstandsentscheidungen.
Sein Resort bestand aus der globalen Beschaffung, die Umsetzung der konzernweiten Nachhaltigkeitsstrategie und wurde durch den neu geschaffenen Bereich Supply Chain Management erweitert. Hier war es seine Aufgabe, regionale Supply Chain Teams aufzubauen um effizientere Prozesse zu schaffen, Lagerbestände zu minimieren und Margen nachhaltig zu verbessern.

Erreichtes kurz zusammengefasst

Aufgaben übergreifende Konzernverantwortung als Vorstandsmitglied

  • Mitwirkung bei M&A Projekten und der Integration neuer Marken

Aufbau und Führung einer effizienten, serviceorientierten, globalen Beschaffungsorganisation mit Büros in Europa, Asien und Amerika

  • Konzeption und Einführung eines globalen Beschaffungscontrolling-Systems
  • Entwicklung, Einführung und Umsetzung globaler Preis- und Qualitätsstrategien
  • Konzeption, bautechnische Umsetzung, Aufbau und Leitung eines Produktentwicklungszentrums in Vietnam

Globale Lieferantenstrategie sowie die Einführung eines Lieferantenauswahl- und Bewertungssystems und das strategische Lieferantenmanagement mit jährlichen „Supply Summit“ und „Supplyer of the Year Awards“

Umsetzung der konzernweiten Nachhaltigkeitsstrategie

  • Ausbau des „PUMA.Safe-Teams“ zur Einführung und Kontrolle der strikten PUMA-Sozialstandards sowie der Umsetzung von ökologischen Zielen, sowohl bei PUMA als auch bei den Lieferanten

Seiz Consulting

Aufbau einer Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Supply-Chain-Management, Entwicklung und Beschaffung sowie Nachhaltigkeit insbesondere im Fashion- und Lifestyle-Segment.

Auszug Beratungs- und Interims-Mandate:

  • Aufbau einer globalen Sourcing-Strategie unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien
  • Design, Entwicklung und Beschaffung mehrerer Sport- und Lifestyle-Kollektionen für verschiedene Labels
  • Konzeption für die Einführung einer Schuh-Sparte für einen großen Fashion-Anbieter
  • Entwicklung und Sourcing-Health-Check im Rahmen eines M&A-Projekts
  • Konzeption, Aufbau und Einführung einer Sneaker-Marke von der Logo-Entwicklung über das Design bis zur Lieferung
  • Reaktivierung, Entwicklung und Umsetzung einer Wachstumsstrategie für eine der größten Outdoormarken Europas
  • Einführung eines Go-to-market Kalender und Prozesse als Grundstock einer Wachstumsstrategie für zwei Marken im Sport- und Lifestyle-Bereich

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Was ist Ihre Herausforderung oder Aufgabenstellung?

Testen Sie mich! Einfach durchrufen oder Rückruf anfordern.
Lassen Sie uns jetzt unverbindlich über Ihr konkretes Thema sprechen – gerne auch als Online-Meeting oder Videocall!

Telefon: 0173 5719716
E-Mail: r.seiz@seiz-consulting.com

Rückruf vereinbaren

Reiner Seiz

Ihr Reiner Seiz
Geschäftsführer der Seiz Consulting GmbH